Mentales Aktivierungstraining (MAT)

Was ist das?

Mentales AktivierungsTraining (MAT) ist Aufwärm- und Konditionstraining für die grauen Zellen.

  • hoch wirksam
  • unabhängig von Alter oder Beruf erlernbar
  • in allen Lebensbereichen einsetzbar
  • sofort in die Praxis umsetzbar
  • ohne Zeitverlust in den Alltag integrierbar


Das Herzstück sind gezielte Gehirnjogging-Übungen, die den Arbeitsspeicher im Gehirn so richtig auf Hochtouren bringen. 5-10 Minuten mentale Aktivierung reichen bereits aus, um voll konzentriert und damit für die anstehenden Aufgaben bestens gewappnet und motiviert zu sein!


Nachhaltiger Nutzen

Das Wissen aus dem Mentalen Aktivierungstraining eröffnet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zum aktiven Management und effektiven Training Ihres Gehirns. Damit halten Sie den Schlüssel zu mehr Erfolg und Lebensqualität selbst in der Hand – es liegt an Ihnen, den ersten Schritt machen und durchzustarten!


Bereits nach kurzer Zeit stellen sich deutlich spürbar erste Trainingserfolge ein:

  • Steigerung des Konzentrationsvermögens
  • Erhöhung der Denkschnelligkeit
  • Schnellere Reaktionen
  • Besseres Behalten von Namen und Fakten
  • Größere Denkflexibilität
  • Mehr Kreativität
  • Geringeres Stressempfinden
  • mehr Zufriedenheit mit sich selbst


Ganzheitliches Konzept

Unser Gehirn ist ein Körperorgan, das wie alle Organe gehegt und gepflegt werden möchte, um maximale Leistung erbringen zu können. Als ganzheitlicher Trainingsansatz bietet Ihnen MAT über die mentalen Aktivierungsübungen hinaus viele weitere Ansatzpunkte zur Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit. Oft sind dies kleine Hebel, die bewusst eingesetzt eine große Wirkung entfalten.

  • Wie beeinflussen Ernährung und Trinkverhalten das Konzentrationsvermögen?
  • Warum sind ausreichend Bewegung und Sport so wichtig?
  • Wie wirkt sich Schlafmangel auf die geistige Fitness aus?
  • Was passiert im Kopf bei Stress?
  • Wie strukturiere ich meine Aufgaben „gehirngerecht“?
  • Wie lerne ich erfolgreich?


Wissenschaftlich geprüft

Das Konzept der Menatalen Aktivierung wird seit über 30 Jahren von der Gesellschaft für Gehirntraining e.V. erforscht. Es wird ständig weiterentwickelt und an aktuelle Erkenntnisse aus der Hirnforschung angepasst. Federführend die Psychologen Peter Sturm und Dr. Siegfried Lehrl, Intelligenzforscher (Erlanger Schule der Informationspsychologie) und Miterfinder des Gehirnjoggings.

Zahlreiche Studien belegen die Wirksamkeit von MAT als Instrument zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit. Die Methodik ist seit langem international anerkannt.


Lust auf ein Probetraining?

Hier  klicken... es dauert maximal 10 Minuten...viel Spaß!



Vortrag & Brainwalking
Stuttgarter Kongress

Sonntag, 22. Oktober 2017
im SpOrt, Stuttgart

Hier geht's zum Programm ...


Offenes Brainwalking
Gehirnjogging in der Natur

Samstag, 07. Oktober 2017
14.00-15.30 Uhr
VHS Leinfelden-Echterdingen

Mehr erfahren...


Gehirnjogging für
zwischendurch:
"Buchstaben ordnen"

Haben Sie schon einmal
probiert, die Buchstaben
eines Wortes im Kopf
nach dem Alphabet zu
sortieren?
So geht's...


Achtung Tennisspieler:
Mental fit durch
den Winter!

Ideen für ein aktives Vereinsleben
auch in der kalten Jahreszeit:
Impulsvortrag für alle, Brainwalking
& mentales Fitnesstraining in der
Halle oder Einzel-Coaching.
Aktiv werden und mehr erfahren...


Lösung Postkarten

Wollen Sie wirklich schon spicken?


Mitgliedschaften

GfG   Mitglied bei der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement  Wirtschaftsoase