#denkbänkli - nehmen Sie Platz!


Trotz der zunehmenden Lockerungen ist unser Alltag durch Corona anders als vor dem Lockdown im März:
Viele Strukturen und Abläufe funktionieren nach wie vor nicht wie gewohnt, die Rahmenbedingungen ändern sich laufend, als Eltern sind wir durch Homeschooling und rollierenden Präsenzunterricht komplett fremdgesteuert, die Um- und Neuorganisation des Alltags, insbesondere die Familienorganisation ebenso wie Arbeiten im Homeoffice, brauchen enorm viel Kreativität, Kraft, Selbstdisziplin und starke Nerven.

In einer solchen Situation sind kleine Pausen über den Tag verteilt wichtiger denn je, um tief durchzuatmen, den grauen Zellen eine Erholungsphase zu verschaffen und den weiteren Tagesablauf in Ruhe zu planen. So bewahren Sie kühlen Kopf in hektischen Zeiten - Ihr Gehirn wird es Ihnen danken!

Die Sitzbank-Fotos und Impulse auf dieser Seite laden Sie ein, sich eine kurze Auszeit zu gönnen und so geistige Frische zu tanken!

Nehmen Sie Platz und genießen Sie den Moment!

PS: Alle Bänkli habe ich im Laufe der letzten Jahre persönlich für Sie fotografiert!


Wertebänkli
denkbänkli denknatur

Innehalten und kurz reflektieren:
Welche zählt für Sie im Leben? Welche Werte sind für Sie wichtig?


Strandbänkli
denkbänkli denknatur

Einfach hinsitzen, das Wasser plätschern hören, das Wellenspiel bestaunen,
Sonne und Wind auf der Haut spüren und dem Ausflugsdampfer nachschauen...
einfach den Moment genießen! Wofür können Sie heute dankbar sein?


Gletscherblick
denkbänkli denknatur

Hoch über dem Tal gemütlich hinsitzen und aus der Adlerperspektive auf die Welt schauen -
wie klein und unbedeutend dadurch das eine oder andere Thema plötzlich wird!
Wechseln Sie auch öfters mal die Perspektive, um die Welt mit anderen Augen zu sehen?


Albblick-Bänkli
denkbänkli denknatur

Urlaubs-Feeling quasi vor der Haustüre: gechillt auf's Bänkli liegen, den Blick in
die Ferne schweifen lassen, Schäfchenwolken zählen und an nichts denken -
Erholung pur für Körper & Geist!
Wie viel Zeit gönnen Sie sich täglich für Ihre mentale Erholung?


Lieblings- Bänkli
denkbänkli denknatur

Ein eigenes Bänkli zu haben (s.o. "da hogged dia dia emmer do hogged") und sich immer wieder
auf "sein" Bänkli  setzen zu können, gibt Sicherheit, ist eine gute Konstante in Zeiten des Umbruchs
oder der Veränderungen und kann sich zu einem schönen Ritual entwickeln, um im Alltag kurz
durchzuatmen. Wo steht Ihr Lieblings-Bänkli?


Stärken-Bänkli
denkbänkli denknatur

Nehmen Sie einen Moment Platz und überlegen Sie für sich:
Trotz aller Vorschriften und Einschränkungen - was war gut in den letzten Monaten seit dem
Lockdown? Was davon möchte ich beibehalten? Wie kann ich es schaffen, das Gute auch
zukünftig in mein Leben zu integrieren?
So lenken Sie Ihren Blick auf das Positive, auch wenn es noch so klein erscheint - eine wichtige
Übung für Ihre innere Haltung und Voraussetzung, um gestärkt aus der Krise hervorgehen zu können!


Bänkli mit Meerblick
denkbänkli denknatur

Lehnen Sie sich zurück und schließen Sie die Augen! Spüren Sie den warmen und weichen
Sand unter Ihren Füßen? Riechen Sie das Salz in der Luft? Hören Sie das Rauschen der Wellen?
Merken Sie, wie Ihr Nacken entspannt? Kosten Sie diesen wertvollen Moment voll aus und
schöpfen Sie neue Energie! Ich wünsche frohe Pfingsten!


Chill-Bänkli
denkbänkli denknatur

Beim Wandern sich ein Päuschen gönnen, gechillt an einem schattigen Plätzchen hinliegen,
dem Wind und den Geräuschen der Natur lauschen und den Blick schweifen lassen:
Was sehen Sie vor Ihrem inneren Auge, wenn Sie sich auf dieses Chill-Bänkli legen?
Wo auch immer Sie sich hingebeamt haben - bleiben Sie eine Weil dort und genießen Sie den Moment!

Baumhaus-Bänkli

denkbänkli denknatur

Im gemütlichen Baumhaus mit Bänkli und Hängematte oben von der Startrampe der alten
Skisprungschanze auf Wald und Wiesen schauen, die frische Luft genießen und aus einer
ganz anderen Perspektive auf die Erlebnisse der Woche zurückblicken:
Was war schön diese Woche? Wofür bin ich dankbar? Was habe ich anderen Gutes getan?


Schattenbänkli

denknatur denkbänkli

Ob Online-Meetings, Video-Calls, Webinar usw. - täglich schauen wir mehr und mehr in
irgendwelche viereckigen Bildschirmmedien, kriechen förmlich hinein - geht es Euch auch so?
Dieses #denkbänkli lädt dazu ein, sich gemütlich hinzusetzen und einfach nur den Blick
schweifen zu lassen, ohne konkreten Fokuspunkt - merkt Ihr, wie sich Augen und Nacken
dabei entspannen und die Schultern allmählich loslassen? Ein kleiner Moment des Glücks!


Meerblick

denknatur Vera Thumsch denkbänkli

Hinsetzen, verweilen, den Blick über's Meer in Richtung Fuerteventura schweifen
lassen und die salzige Meeresluft einatmen - Erholung pur für Körper & Geist!


Alpenblick

denkbänklli denknatur Vera Thumsch

Nehmen Sie Platz - hoch über dem Vierwaldstätter See, den Blick nach Süden zur Sonne hin
gerichtet. Lassen Sie Ihren Blick über die weißen Berggipfel streifen und sich von der Erhabenheit
des Bergpanoramas verzaubern! Gute (mentale) Reise!

Entspannen im Frühlingswald

denkbänkli im Wald

Am Wochenende den Wald genießen und Kraft für die kommende Woche tanken:
die frisch ausgeschlagenen Blätter an den Bäumen bestaunen, die verschiedenen Gerüche
wahrnehmen und einfach mal in nach oben in die Baumkronen und in den Himmel schauen!

 
Obstblüte auf den Fildern

denkbänkli denknatur Vera Thumschj

Einfach beim täglichen Spaziergang durch heimische Gefilde für eine kurze mentale Auszeit
hinsitzen und den Bienen und Insekten lauschen, die die blühenden Obstbäume zum Summen bringen.


Bodenseeblick

denkbänkli denknatur vera thumsch

Gönnen Sie sich über Ostern eine schöpferische Pause - zum Beispiel auf diesen Bänklis am
Ufer des Bodensees mit Panoramablick auf die schneebedeckten Gipfel der Glarner Alpen.
Lassen Sie Ihren Blick und Ihre Gedanken schweifen und fokussieren Sie sich auf den Moment:
spüren Sie die Sonne auf Ihrer Haut, schauen Sie den Enten und den Segelbooten zu, schnuppern
Sie die frische Seeluft, die der leichte Wind heranträgt.
Ich wünsche Ihnen frohe Ostertage mit genügend Zeit zum persönlichen Auftanken!

Schwarzwaldblick

denbaenkli Vera Thumsch denknatur

 Herzliche Einladung auf dieses schattige Bänkli im Wald, um die Seele kurz baumeln zu lassen
und den Blick in die Ferne schweifen zu lassen - Entspannung pur für Geist und Nacken!


Weiß-blauer Himmel am Chiemsee

#denkbaenkli denknatur Vera Thumsch

Setzen Sie sich auf das Bänkli unter der Palme, hören Sie das Wasser plätschern und
zählen Sie in Ruhe die Schäfchenwolken...störende Gedanken setzen Sie einfach auf
eine der Wolken und lassen sie ziehen!


Buschwindröschenmeer in heimischen Wäldern

Anemonen im Wald

Auch mal im Wald spazieren gehen, innehalten und das weiße Meer an Buschwindröschen
(Anemonen) bestaunen!
Übrigens: Der Bärlauch kommt auch schon überall und wird bald sehr gut zu riechen sein!


Bänkli unter Palmen

denknatur denkbaenkli Lanzarote

Sonne und Palmen genießen auf Lanzarote...Augen schließen, eine leichte,
warme Brise auf der Haut spüren und die salzige Meeresluft einatmen. Gute Reise!


Parkbänkli

Frühlingserwachen auf Herren-Chiemsee - welche Frühlingsboten haben Sie heute schon gesehen?

Meerblick

Lassen Sie sich auf Sylt nieder und genießen Sie die Aussicht auf das Meer!
Hören Sie die Wellen plätschern? Und die Möwen schreien? Spüren Sie den Wind auf Ihrer Haut? Und die Sonne?

 



#denkbänkli
Nehmen Sie Platz!

Gönnen Sie sich eine kurze Verschnaufpause & genießen Sie den Moment!

Lassen Sie sich überraschen...


Tipp der Woche:
Brainwalking beim
Spaziergang

Fitnesstraining für den Kopf
für die ganze Familie!
So geht's…


Vortrag & Brainwalking
an der VWA Hochschule

Mentale Stärke - Rückblick 2018

Mehr erfahren...


Brainwalking -
Gehirnjogging in der Natur

Youtube Brainwalking

Mehr Infos zu Brainwalking...

nächster öffentlicher Termin:
Sa, 14. November  2020
mit der vhs LE
in Echterdingen, Spielwiese


Tennis-Tipp:
Mental stark in die Sommersaison starten!

Impulsvortrag für Tennisvereine
& Brainwalking für Mannschaften
Mehr erfahren...


Lösung Postkarten

Wollen Sie wirklich schon spicken?